DOCUscan

Scannen und Erkennen

DOCUscan ist die perfekte Ergänzung zu DOCUway (oder anderen DOCUsystem-Leistungen) und entlastet Sie von der aufwendigen Sortierung, Auswertung, Weiterleitung und Archivierung Ihrer Eingangspost.

Entlastung im Tagesgeschäft

Sie erhalten viel Tagespost für unterschiedliche Bereiche, Abteilungen oder Niederlassungen? Sie möchten einen elektronischen Workflow aufbauen um schnell und effektiv Vorgänge zu bearbeiten und die gewachsenen Anforderungen an eine Archivierung erfüllen?

Mit unserem Serviceangebot DOCUscan erledigen wir dies günstig, schnell und effizient während Sie sich um Ihre Kernaufgaben kümmern können.

Mit DOCUscan sichten wir Ihre Post, scannen diese und leiten Sie nach Vorgaben und individuellen Wünschen weiter. Zu sätzlich bleiben die Dokumente langfristig oder für einen verein barten Zeitraum archiviert – oder werden Ihnen zur Archivierung übermittelt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Postfachadresse zur Verfügung um durch kurze Wege eine effektive Verarbeitung sicher zu stellen.

Flexibilität und Geschwindigkeit bei saisonalem Responseaufkommen

Unsere moderne Scan- und OCR-Erkennungstechnologie erlaubt ihnen auch große Mengen Eingangspost aus Marketingaktionen oder saisonalen Aufträgen wie Ablesekarten, Vertragsunterlagen, Bestellcoupons, etc. zu bewältigen. Für den Fax response können wir eigene Nummern bereitstellen und die eingehenden Dokumente automatisch scannen. Formulare verarbeitet, DOCUscan exakt nach Ihren Vorgaben und prüft die gewonnenen Inhalte vor der Weitergabe in ihr System. Alle Eingaben werden individuell auf Ihre Prozesse abgestimmt und können in Ihre Organisation integriert werden, als ob es Ihre eigenen Prozesse wären. Auf Wunsch versenden wir auch Nachfass Briefe um die Informationen zu ergänzen oder zu verifizieren.

Free-Form-Erkennung

Mit der Free-Form-Erkennung kann DOCUscan auch schnell und flexibel auf nicht standardisierte Formulare oder Eingangspost angewendet werden. Hierbei wird Ihre Post nach definierten Schlagworten durchsucht und unterschiedlichen Prozessen zugeordnet. Die Erkennung ist hierbei nicht auf feste Positionen angewiesen.